Mengentext
Die Mitglieder des »Familenzentrum Neu-Eichenberg eV« wollen aktiv die Lebensqualität von Familien verbessern und vor sozialer Isolation schützen. Durch Events, Kurse und Initiativgruppen sprechen wir Jeden in und außerhalb der Gemeinde an. Neu-Eichenberg liegt am schönen Dreiländer-Eck Hessen, Niedersachsen und Thüringen. Der Verein besteht seit mehr als 20 Jahren und ist als gemeinnützig anerkannt.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Für den Vorstand:

Stefanie Thomas

1. Vorsitzende

Sabine Franz

2. Vorsitzende familienzentrum-neb@web.de

Unsere Postanschrift:

Familienzentrum Neu-Eichenberg e.V. Neuenröder Str. 8 37249 Neu-Eichenberg / Berge
Familienzentrum-Neu-Eichenberg Familienzentrum-Neu-Eichenberg

Initiative NEB-Mobil. Mobilität auf dem Land verbessern

Lange sind die Zeiten vorbei, wo mancher Landbewohner sein Leben lang nicht aus seinem Dorf heraus gekommen ist. Mobilität auf dem Land ist heute wichtig für Einkommen, Bildung, Versorgung, soziales Leben … Als Ergebnis haben viele Haushalte gleich mehrere Autos. Ist das gut so? Im Rahmen des Neu-Eichenberger Dorfdialogs wurde ein Anfang gemacht, sich über Alternativen Gedanken zu machen. Aus einer Arbeitsgruppe heraus wurden NEB-Mobil-Treffs ins Leben gerufen, bei denen Probleme und Lösungen besprochen wurden: Fahrgemeinschaften zum Arbeitsplatz über Praxisfahrten bis hin zu abendlichen Fahrten zu Parties in den Nachbardörfern … Das NVV-Angebot Mobilfalt kann hier genutzt werden, soweit das Streckennetz reicht. Darüber hinaus müsste man private Verabredungen treffen. Der Treff ist deshalb auch als Kontakt- und Informationsbörse gedacht. Nach der Corona-Unterbrechung finden die NEB-Mobil-Treffs jeden 2. Mittwoch des Monats wieder statt. Genaue Information dazu unter: Wer Fragen und Ideen zum Thema hat, kann sich jederzeit per E-Mail an Thomas Nöh, Kirchplatz 1, in Eichenberg-Dorf wenden:

Informationen zu NVV und Mobilfalt

Anfang 2020 wurde das Modellprojekt Mobilfalt von Witzenhausen nach Neu-Eichenberg ausgedehnt. Teil dieses Projekts ist es, private Mitnahmefahrten zu vermitteln. Leider war Corona für diese Idee nicht förderlich. Mobilfalt hat auch unter Corona die NVV-Anbindung für Neu-Eichenberg deutlich verbessert. Ein Blick in die NVV-Fahrplan-Auskunft lohnt sich: Die kostenlose NVV-App können Sie im Play Store (Google) oder App Store (Apple) auf Ihr Smartphone herunterladen. Die NVV-Mobilfalt ergänzt den Bus- und Bahnfahrplan in Neu-Eichenberg und Witzenhausen an allen Wochentagen von früh bis spät. Ein Angebot, bei dem jeder mitmachen kann: als AutofahrerIn oder als MitfahrerIn. Wichtig: Kommt für einen Fahrtwunsch keine private Mitnahme zustande, so wird das Mobilfalt-Taxi beauftragt.
Initiative Mobilität in Neu-Eichenberg
AKTUELLES

Jährlich wiederkehrende Events

Jeder ist zu diesen Events eingeladen. Für Mitglieder unseres Vereins ist die Teilnahme kostenfrei. Zur Abdeckung der Kosten hätten wir gerne von Nichtmitgliedern eine kleine Spende für die Vereinskasse. Wegen Corona-Bestimmungen mussten die Events zuletzt abgesagt werden. Wenn sie wieder stattfinden, sind die aktuellen Regelungen zu beachten.

Aktuelles

"HIMMELFAHRTS-ABENTEUER" • NEB-Dorf-Gemeinschaft-Kunstprojekt Sportplatz Hermannrode, 26. bis 29. Mai 2022 Mitmach-Kunstprojekt für Jung und Alt. Gemeinsam wurde ein Schiff auf Kiel gelegt, gebaut und bemalt. Mit vielen Ideen gehen wir gemeinsam auf Fahrt in eine positive Zukunft. Für Fragen, Ideen und Anregungen: Britta Mallach und Sven Piepkorn, Tel. 05504 9378794 oder 0177 4457525 • Info-Flyer als PDF
Osterspaziergang in Neu-Eichenberg

Osterspaziergang

Gibt es den Osterhasen noch? – Wir laden jedes Jahr wieder zum Osterspaziergang ein. Gemeinsam wollen wir eine kleine Runde im Wald um Eichenberg-Dorf laufen und schauen, ob dort noch etwas zu finden ist, was der Osterhase verloren hat. Start: Ostermontag, Start 15 Uhr; Treffpunkt am Mainzer Rad, Eichenberg-Dorf. Jeder kann einfach dazu kommen. Rechtzeitig anmelden ist besser, damit der Osterhase genug zum Finden in seiner Kiepe hat.
Tanz in den Mai in Neu-Eichenberg

Tanz in den Mai

Fast schon Kult, der Eichenberger Tanz in den Mai mit Worldmusic-Disco und afrikanischen Trommeleinlagen zum Abheben. Nicht nur beliebt bei Oldies, da schaut auch die Ex- Krabbelgruppe vorbei. 30. April, ab 20 Uhr, DGH in Eichenberg-Dorf, Forstweg • Eintritt frei, Getränke und selbst bereitete Snacks zum Selbstkostenpreis • Die Vorbereitung ist aufwendig. Wer mithelfen will, bitte melden!
Geführte Pilzwanderung in Neu-Eichenberg

Geführte Pilzwanderung

Ausflug in die geheimnisvolle Welt der Pilze, Essen direkt aus dem Wald, ein spannendes Erlebnis für Klein und Groß. Ein Pilzexperte erklärt die Vorkommen je nach Standort, hilft beim Bestimmen und kontrolliert zum Schluss gründlich jedes Sammelkörbchen. An einem Sonntag im November, 15 Uhr, Startpunkt je nach Pilzrevier – Rechtzeitig auf Ankündigung achten. Ein Abenteuer auch für neugierige Nichtmitglieder. Einfach dazukommen, noch besser vorher anmelden

Krabbelgruppe »Wurzelzwerge« – So fing es an

Unser Verein ist im Jahr 1989 entstanden aus der Idee und privaten Initiative heraus, eine Kinderbetreuung für unsere Kleinsten zu schaffen. Somit lag bis zum 30. Juni 2011 das Hauptaugenmerk auf unserem Minikindergarten „Wurzelzwerge“ und der Betreuung von Kindern unter drei Jahren. Die Betreuung wurde stets durch ausgebildete Erzieherinnen übernommen. Eltern sprangen nur in Ausnahmefällen ein. Die Kinder wurden in Ihrer Entwicklung bestärkt, gefördert und lernten frühzeitig den Umgang mit anderen Kindern. Aufgrund der Situation im Verein und zu wenig Anmeldungen musste der Minikindergarten geschlossen werden. In Nachfolge unserer „Krabbelgruppe“ werden heute Kinder sogar schon vor dem ersten Lebensjahr in der Kindertagesstätte „Kleine Eichen“ der Gemeinde Neu-Eichenberg betreut.
Familienzentrum Neu-Eichenberg Krabbelgruppe Wurzelzwerge in Neu-Eichenberg
Impressum • Datenschutz

Kurse, die regelmäßig stattfindenden

Wen ein Angebot interessiert, kann sich vorher telefonisch informieren oder einfach zu der Veranstaltung kommen, fragen, zuschauen oder gleich mitmachen. Gibt es Kosten für Honorar, Material o.ä., werden Beiträge erhoben. Das ist von Angebot zu Angebot verschieden. Wer regelmäßig teilnimmt, soll Mitglied im Verein werden. Wir wissen natürliche nicht, welche Talente schon lange hier wohnen oder zugezogen sind. Wer selbst einen Kurs anbieten will, Lehrer kennt oder nur eine tolle Idee hat, die Talente weckt, sprecht uns an. Da wir kein regelmäßig besetztes Büro haben, ist es am besten, als erstes eine E-Mail zu schreiben.

Afrikanisches Trommeln

Die Dynamik afrikanischer Trommelrhythmen erlernen und erleben Mo, 19.30 Uhr DGH Berge Adjei Adjetey (05542) 54 04
Bothmer in Neu-Eichenberg

Bothmer

Einmal komplett durchbewegen mit Bothmer, Calanetics und Co. Di, 19.30 Uhr DGH Eichenberg-Dorf Hedi Küppers (05542) 54 04
Yoga in Neu-Eichenberg

Yoga

Stärkung und Entspannung in einer gemischten Gruppe finden Do, 20 Uhr DGH Eichenberg-Dorf Barbara Freeman (05542) 50 09 29

Mitmachen! – Ein Angebot an alle

Die Freundschaften, die in unserer Initiative gewachsen sind und die Erfahrung gemeinsam einiges Bewegen zu können, machen es selbstverständlich, uns weiterhin sozial in den Dorfgemeinschaften zu engagieren. Wir veranstalten regelmäßig wiederkehrende Events und bieten Kurse an, die wir hier kurz vorstellen. Wir kümmern uns zudem um alle betreffende Themen wie Mobilität auf dem Land. Wir wollen weiterhin junge Familien und Alleinerziehende unterstützen. Unsere Angebote sind aber offen für jeden. Kinder verschiedenen Alters sollen immer mit dabei sein. Wir freuen uns, wenn Generationen und Kulturen zusammen finden. Gibt es Vorschläge und Initiativen, die unser Angebote erweitern? Einfach ein E-Mail schreiben, anrufen oder zu einer unser Veranstaltungen kommen. Jeder, der in unserem Sinn mitwirken will, ist willkommen.
NEB-Mobil-Treff Mittwoch, 13. Juli • Kirchplatz 1, Eichenberg-Dorf • ab 19 Uhr NVV-Mobilfalt und mehr. Wir informieren uns gegenseitig und entwickeln Ideen, Mobilität bei uns auf dem Land zu verbessern. Je nach Wetter und Gruppengröße entscheiden wir spontan, ob wir uns im Ev. Gemeindehaus, in der Sonne davor oder bei kleinem Kreis in den Büroräumen im Erdgeschoss des ehemaligen Pfarrhauses treffen. Weitere Infos unter Mobilität
Neustart der Kursangebote nach der Corona-Unterbrechung Viele Wochen waren die Kurse unterbrochen. Zum Teil finden sie wieder statt. Das DGH Eichenberg steht jetzt wieder zur Verfügung. Neue können jederzeit mitmachen. Auskünfte telefonisch über die Kursleiter